Coronavirus und Esports als Sportwetten Alternative

Seit Beginn des Jahres 2020 beschäftigt uns derzeit kein Thema mehr wie das Corona Virus, auch als COVID-19 bezeichnet. Alle Medien im Internet, TV, Zeitung und Rundfunk berichten derzeit nahezu ausschließlich über das Coronavirus. Selbstverständlich beschäftigt sich auch unsere Redaktion mit dieser Thematik.

Da wir schon seit ca. 2017 den Esports Trend als sehr wichtiger Bestandteil des Sportes sehen, kommt in Zeiten in denen diverse Sportveranstaltungen abgesagt werden Esport besonders in den Fokus. Sportwettanbieter leben von Sportevents, wenn diese aber nicht mehr stattfinden können, wird es auch kein Sportwetten Angebot mehr geben können. Zunächst ging es vermehrt um Geisterspiele, jedoch kann sich auch das schnell ändern, denn Beispielsweise wird die Bundesliga ab dem 27. Spieltag ausgesetzt.

Das Coronavirus drängt die Politik einzugreifen und somit größere Veranstaltungen abzusagen. Esports hat den Vorteil, dass die Spiele sich virtuell im Internet abspielen und theoretisch von jedem Ort der Welt isoliert stattfinden können. Das Sportwettenangebot könnte durch Esports erweitert werden und somit das Interesse an dem digitalen Sport geweckt werden.

Wir von esportsbonus.net bieten Ihnen die besten Informationen rund um das Thema Esports. Auch für Sie als Neuling im Esports können wir Ihnen Hilfreich bei allen Fragen sein. Wir vergleichen und testen für Sie die besten Esports Sportwettangebote im Netz.

Euer Jan Lorenz