Team Spirit verlängert Partnerschaft mit Parimatch

Das russische Team Spirit hat im Vorjahr das Dota 2 The International gewonnen. Nach dem spektakulären Erfolg ist die eSport Vereinigung für die Sponsoren natürlich noch interessanter geworden. Einer Partner hat sofort Nägel mit Köpfen gemacht – Parimatch. Der Buchmacher hat sein Engagement um ein weiteres Jahr verlängert, mit der zusätzlichen Option einer Vertragsverlängerung bis ins Jahr 2024.

Details der Kooperation: Gemeinsame Merchandising-Linie geplant

Parimatch hat die Partnerschaft bereits das zweite Mal verlängert. Den ersten Kontrakt ist das Unternehmen bereits 2019 eingegangen. Damals war noch nicht wirklich abzusehen, welchen Erfolg das Team Spirit haben wird. Für das Wettunternehmen war der e-Sport Einstieg gleichzeitig ein Prestige-Erfolg.

Das Logo des Buchmachers wird 2022 auf den Trikots auf der Vorderseite sowie auf den Ärmel vom Team Spirit zu sehen sein. Das Sponsoring umfasst die Dota 2- und die Counter Strike Spieler.

Vereinbart wurde zudem, dass Parimatch und das Team Spirit gemeinsame Inhalte für die eSport Community erstellen. Sogar eine eigene Merchandising-Linie ist vorgesehen. Der Fokus wird dabei erwartungsgemäß aber auf den Republiken der ehemaligen Sowjetunion liegen.

Parimatch: Der Buchmacher

Parimatch wurde 1994 in der Ukraine gegründet. Online werden die Wetten seit 2000 angeboten. Parimatch gehört damit zu den ersten Buchmachern in den ehemaligen GUS-Staaten überhaupt. Der Wettanbieter aus Kiew hat im Anschluss einen internationalen Aufstieg hingelegt und ist mittlerweile international angekommen. Die Geschäfte werden von den Büros in Limassol aus geführt. Gearbeitet wird mit einer gültigen Glückspiel-Lizenz aus Curacao. Des Weiteren hat Parimatch regionale Genehmigungen aus Zypern, der Ukraine, Kasachstan, Weißrussland und Tadschikistan vorzuweisen.

Interessant ist, dass das Wettunternehmen bereits in den zurückliegenden Jahren im Sponsoren- und im Marketingbereich für mehrere Schlagzeilen gesorgt hat. Als Marken-Botschafter waren beispielsweise Mike Tyson und Conor McGregor an Bord. Aktuell ist Parimatch als Fußball-Sponsor vom FC Chelsea London und Juventus Turin im wahrsten Sinne des Wortes in der Champions League dabei. 2020 hat der Wettanbieter eine große Marketingkampagne mit den Stars von Juve (damals noch mit Cristiano Ronaldo) gefahren. Nicht vergessen werden darf, dass Parimatch offizieller Generalpartner der Fußball- und der Basketball-Nationalmannschaft der Ukraine ist.

Im eSport ist Parimatch als Sponsor nicht unbekannt. Das Engagement beim Team Spirit ist auf die Partnerschaft mit Virtus.pro gefolgt, ebenfalls einer russischen Spieler-Organisation. Marcelo Augusto David – Coldzera – ist offizieller e-Sport Botschafter vom Wettanbieter. Schaut man auf die Webseite von Parimatch wird klar, dass die eSport wetten einen immer größeren Raum einnehmen.

Das Statement vom Team Spirit

Das Team Spirit hat nach dem Dota 2 Erfolg des letzten Jahres zahlreiche Sponsoren-Anfragen erhalten, die aber bewusst ausgewählt werden. Zum neuen Kontrakt mit Parimatch äußerste sich Nikita Chukalin, CEO von Team Spirit, folgendermaßen:

„Wir freuen uns, die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit der Marke Parimatch bekannt zu geben. Wir wählen sorgfältig Unternehmen und Marken für eine mögliche Zusammenarbeit aus. Parimatch hat sich als zuverlässige Wettmarke etabliert, die sich auf eSports und dessen Entwicklung über so viele Jahre am Markt konzentriert. Darüber hinaus freuen wir uns, dass die Marke Parimatch Partnerschaften mit den Besten ihres Sports anstrebt. Es ist ein Stolz für uns, auf Augenhöhe mit solchen Giganten des Weltsports wie Chelsea und Juventus zu sein. Wir schätzen das Interesse unserer Partner am Wachstum unserer Marke und die Förderung des Teamgeistes sowohl auf regionaler als auch auf internationaler Ebene sehr. Dies ist eine seltene Qualität auf dem heutigen Markt. Danke an die Marke Parimatch für diesen Ansatz.“