LCS 2022 Summer Split – Evil Geniuses und CLG stehlen die Show

Der größte League of Legends-Wettbewerb hat am 17. Juni begonnen und läuft noch bis zum 20. August. Mit dabei sind viele bekannte Namen wie 100Thieves, Cloud9, Dignitas, Team Liquid, Immortals, Evil Geniuses und viele andere.

Es gibt eine ungeschriebene Regel, dass die ersten Wochen eines jeden esports-Events den Zuschauern einen Riesenspaß bereiten.

Dieses Mal hat sich diese Regel bewahrheitet, denn Woche 1 der League of Legends LCS 2022 Summer liegt hinter uns und gibt uns viel Gesprächsstoff, während wir auf die Fortsetzung des Turniers warten.

Woche 1-Rekapitulation

Der Spring Split begann für Evil Geniuses fantastisch, da sie es schafften, in all ihren Kämpfen die Gegner zu umgehen und ein perfektes 3:0 zu erzielen. Das ist keine große Überraschung, denn EG hat den Spring Split auf die gleiche Weise gewonnen, und nach den letzten Kämpfen zu urteilen, hat ihre Form nicht ein bisschen nachgelassen.

Ein Team, von dem niemand erwartet hatte, dass es einen perfekten 3:0-Auftakt hinlegen würde, war CLG, das seine Gruppe im Sturm eroberte und für die größte Überraschung in den letzten fünf Jahren des Turniers sorgte.

Ihr jüngster Erfolg warf viele Fragen auf, da sie in letzter Zeit nicht die konstanteste Mannschaft waren. Die Fans würden gerne wissen, ob es wirklich ein großes Comeback des einst so erfolgreichen CLG-Teams gibt oder ob dieser perfekte Start nur eine Frage glücklicher Umstände war.

Nur die Zeit wird zeigen, was in ihrem Kader vor sich geht, aber unabhängig davon sollten sie ihre derzeitige Position genießen, denn sie könnte ihnen den dringend benötigten Schwung geben, der ihnen in den vergangenen Monaten gefehlt hat.

LSC 2022 Sommer-Split – Analyse des Turniers

Die nächste Phase der Spiele wird am 25. Juni fortgesetzt, wenn einige der Teams die Chance haben, ihre Position zu verbessern. Platzieren Sie Ihre Wetten hier.

Auch wenn bis August noch viele Spiele zu absolvieren sind und viele Mannschaften auf- und absteigen können, hier der aktuelle Tabellenstand auf der Grundlage der Leistungen in Woche 1:

 

Team Matches

Played

Wins Losses

 

CLG 3 3 0
Evil

Geniuses

3 3 0

 

Team

Liquid

3 3 0
100

Thieves

3 2 1
Golden

Guardians

3 1 2
Immortals 3 1 2
TSM 3 1 2
Cloud9 3 0 3
Dignitas 3 0 3

 

Wie erwartet steht Team Liquid neben CLG und Evil Geniuses an der Spitze. Sie waren vor Beginn der Veranstaltung einer der Favoriten, daher wird es interessant sein, wie sich die Dinge zwischen ihnen und den neuen Teilnehmern entwickeln werden.

Einer der Namen, der die Erwartungen bisher nicht erfüllt hat, ist Cloud9 – sie wurden von Favoriten zu 0-3 nach der ersten Woche. Sie sind immer noch weit davon entfernt, nicht zurückschlagen zu können, aber niemand hätte diese Art von Szenario für sie kommen sehen können.

Wie ihr sehen könnt, gibt es eine Menge Wendungen, wenn es um den League of Legends LCS 2022 Summer Split geht. Falls ihr Woche 1 verpasst habt, macht euch keine Sorgen, denn es liegen noch viele Matchups vor uns, was bedeutet, dass ihr euer esports-Wissen nutzen könnt, um euch mehr als nur eine Zuschauererfahrung zu verschaffen.