Die IEM Dallas kommt – was du wissen musst

In den letzten Wochen haben wir euch über eines der größten CSGO-Events dieses Jahres informiert – das PGL Major Antwerpen – und da wir alle Spaß an diesem Event hatten, ist es nun an der Zeit, zum nächsten überzugehen.

Am Montag, den 30. Mai, öffnete die IEM Dallas ihre Pforten für 16 CSGO-Teams, die gegeneinander antreten werden, um wieder einmal die Vorherrschaft im nordamerikanischen Spielgebiet zu erlangen.

Die Teams, die an diesem Turnier teilnehmen, sind FaZe, Astralis, G2, Vitality, NiP, MIBR, Complexity, Liquid und viele andere Eliteteams.

Das Turnier ist vollgepackt mit interessanten Ereignissen und eine großartige Zeit ist für uns alle, die wir zuschauen, garantiert. Der letzte Tag des Turniers wird voraussichtlich der 5. Juni sein, wenn das Endspiel stattfindet und die nordamerikanischen Eroberer gekrönt werden.

Falls ihr vorhabt, das Event genau zu verfolgen oder euer Glück mit Wetten auf die CSGO-Matches zu versuchen, sind hier einige Dinge, die ihr vor dem Turnier unbedingt wissen solltet.

IEM Dallas Zeitplan und Matchups

Das IEM Dallas-Event ist in zwei Gruppen mit jeweils acht Teams aufgeteilt. Sie werden in einer Gruppenphase mit Doppelausscheidung gegeneinander antreten, wobei nur die besten 3 Teams jeder Gruppe in die Einzelausscheidungsphase einziehen werden.

GRUPPE A GRUPPE B
FaZe FURIA
Encore Imperial
Astralis Liquid
Vitality Cloud9
G2 NIP
Movistar Riders BIG
MOUZ MIBR
ENCE Complexity

Kader-Informationen

Bevor Sie eine Wette abschließen, ist es wichtig, so viel wie möglich über die Mannschaften und Spieler zu wissen, auf die Sie Ihr Geld setzen wollen. Hier sind einige Details, die einen Einfluss darauf haben können, wie die Begegnungen verlaufen werden.

Mannschaft ENCE

Der Kader von ENCE wird durch die Abwesenheit ihres Schützen Lotan „spinx“ Giladi etwas geschwächt, während Janusz „Snax“ Pogorzelski als Ersatz einspringen und versuchen wird, den leeren Platz zu füllen.

Der Silberstreif an diesem unerwarteten Wechsel könnte sein, dass „Snax“ eine gewisse Erfahrung hat, wenn es um die Anzahl der gespielten Karten geht – mit über 2000 davon wird es interessant sein zu sehen, ob er all das gesammelte Wissen nutzen und einige versteckte Tricks aus seinem Ärmel ziehen kann.

Team Ninjas im Pyjama (NIP)

Ninjas In Pajamas werden ebenfalls ohne ihren Starspieler antreten – dieses Mal wird ihr Anführer im Spiel, Hampus „hampus“ Poser, das Event aus noch unbekannten Gründen verpassen müssen. Sein Platz wird von Erik „ztr“ Gustafsson eingenommen, der versuchen wird, sich seinen Platz im NIP-Kader zu verdienen und sich vielleicht als festes Mitglied des Teams zu etablieren.

Team MIBR

Das letzte Team auf unserer Liste ist die brasilianische Mannschaft – MIBR. Leider gab es einige Probleme mit dem Visum, die zu einer Änderung des Kaders führten. Anstelle ihres Nachwuchsspielers Berno „brnz4n“ Polleto wird ihr Trainer Bruno „BIT“ Fukuda Lima eine Jokerkarte einsetzen und den Spielerplatz auffüllen müssen.

Bei so großen Ereignissen sind solche Szenarien selten, daher wird es interessant sein zu sehen, ob seine Erfahrung als Trainer von zusätzlichem Nutzen sein kann, wenn er wieder als Spieler in die Arena tritt.