Vetheo stiehlt beim LEC Spring Split 2022 mit einem Drittel aller Kills von Misfit allen die Show

Der aufsteigende League of Legends-Superstar

Während die LEC Spring Split-Playoffs 2022 näher rücken, hat sich das junge Phänomen Vetheo von Misfits Gaming als neuer Anführer im europäischen Mid-Lane-Talentpool herauskristallisiert. Laut Oracle’s Elixir führt der 19-Jährige alle LEC-Teilnehmer mit 34,3 Prozent der Gesamtkills seines Teams in dieser Saison an.

Nachdem er sich schnell als einer der besten Spieler der Liga etabliert hatte, war das französische Ass ein Schlüsselmitglied beim Postseason-Lauf der Misfits. Er hat nicht nur den höchsten Kill-Anteil in der Liga, sondern auch die meisten Kills, den fünfthöchsten KDA und die drittmeisten DPS aller Spieler in der LEC. Während des gesamten Frühjahrs waren seine Fähigkeiten und Leistungen entscheidend für den Sieg seines Teams. Die Misfits beendeten die Saison mit einer Bilanz von 12-6.

LEC-Frühjahrssplit 2022 Showcase

Vetheos Champion-Pool war auch in diesem Turnier breit gefächert: 11 verschiedene Champions traten in 18 Spielen an. Vorbei sind die Zeiten, in denen er hauptsächlich für seine herausragenden Zoe-Leistungen bekannt war. Mit Champion-Gegnern wie Yasuo, Viktor, Sylas, Akali und Syndra in seinem Arsenal kann er sich problemlos in viele Teamzusammenstellungen einfügen.

Während des gesamten Splits war Vetheos vertrauter Teamkollege und Neuling-Dschungler “Shlatan” eine große Hilfe, da er ihn mit wichtigem Druck versorgte und es ihm ermöglichte, sich im mittleren bis späten Spiel zu steigern. Misfits’ gut koordinierte Teamkämpfe und Vetheos taktisches Geschick wurden deutlich, als er sich durch Scharmützel kämpfte, sobald sie diese Phase erreicht hatten.

Zu Beginn des Turniers galten die Misfits als Außenseiter, was aufgrund der jüngsten Änderungen im Kader und der Tatsache, dass Vetheo das Team im Alleingang führte, durchaus realistisch erschien.

Es wird mehr als interessant sein zu sehen, wie sich die Quoten ändern werden, nachdem die Misfits ihren Status innerhalb der League of Legends-Gemeinschaft durch ihre großartigen Leistungen in letzter Zeit und die sichtbare Teamchemie, die sich mit jedem gemeinsamen Spiel mehr und mehr entwickelt hat, aufwerten konnten.

Eines ist sicher: Jeder, der es verpasst hat, auf Misfits und Vetheo zu setzen, wird es jetzt wahrscheinlich sehr bereuen. Aber das Gute ist, dass sie schon bald wieder in Aktion sein werden, und damit neue Möglichkeiten.

Misfits Zukunftspläne

In der Zukunft werden Vetheo und die anderen Mitglieder der Misfits gegen das beste Team der Region, Rogue, antreten. Es wird ihre erste Best-of-Five-Herausforderung als Team in dieser Saison sein und dürfte den Fans einen guten Einblick in ihre wahren Fähigkeiten als Spitzenreiter der European League geben.

Sobald das LEC Spring Split-Turnier 2022 am 25. März beginnt, könnt ihr die Misfits in Aktion sehen, wo sie versuchen werden, ihre Zugehörigkeit zu den Wettbewerben auf höchstem Niveau unter Beweis zu stellen.

Nach ihrer jüngsten Form zu urteilen, haben sie viel Gutes vor sich und können sich sicher sein, dass viele Augen auf sie gerichtet sein werden.